Memonik

ist ein gesellschaftliches Tastspiel,

es kann sowohl von Menschen mit Sehvermögen als auch von Sehbehinderten gespielt werden

VIDEO
Ocenený design

Faszination durch MEMONIK

Dank seines Designs ist Memonik ein einmaliges Gesellschaftsspiel. Es handelt sich um ein Tast-Memory Spiel, dass in vollem Umfang sowohl von Menschen mit Sehvermögen als auch von Sehbehinderten(Blinden), Menschen die unterschiedliche Sprachen sprechen, Senioren gemeinsam mit Kindern gespielt werden kann. Memonik kann auch als Hilfsmittel bei sensorischer Therapie und Erziehung verwendet werden (z.B. in der Montessoripädagogik). Über die universale Anwendbarkeit von Memonik zeugen nicht nur die Prämierungen durch internationale Jurys, sondern auch die Beliebtheit unter “normalen” Menschen. Dieses einmalige Konzept wurde sowohl in der Slowakischen als auch in der Tschechischen Republik durch Preise fürs Design prämiert - in der Tschechischen Republik bekam es sowohl den Nationalen Preis fürs Design, als auch den tschechischen Preis: „das Design-Talent“.

Es wird Ihr Wahrnehmungsvermögen steigern

Die Spielregeln sind sehr einfach und universal. Das Spielfeld wird durch 36 Schüsselchen aus 18 verschiedenen Stoffen gebildet. Diese Stoffe gehören auch in Ihrem Haushalt zum üblichen Zubehör. Es sind z.B. Korken, Teppich, Holz, aber auch Schmirgelpapier oder Silikon. Das Ziel des Spiels, ist es ausschließlich mit Hilfe des Tastsinns, möglichst viele gleiche Paare zu finden. Das Memonik Spiel ist stets voll von neuen originellen Empfindungen und Erfahrungen, auch wenn es von Ihnen eine gewisse Dosis an Geduld erfordern wird. Jede neue Partie von Memonik ist einmalig und macht Spaß.

Es animiert Sie zur Kommunikation

Es ist ein Spiel, das die ganze Familie zusammenbringt. MEMONIK kann von allen Altersgruppen gespielt werden: Kindern, Studenten und Ihren Eltern oder Menschen im Seniorenalter, die Ihre mentale Gesundheit bewahren wollen. Mit Hilfe von Memonik können Sie eine „obligate“ Feier oder einen langweiligen Abend in ein unterhaltsames und interessantes Erlebnis verwandeln! Wir selbst wissen bereits über zwei echte Beziehungen von Menschen bescheid, welche gerade durch das Spielen von Memonik zustande gekommen sind :)

Überwindet Barrieren

Wussten Sie, dass laut der WHO ca. 1,5% der Weltbevölkerung, was mehr als 10 Millionen Menschen sind, Sehbehindert(blind) ist? Diese Menschen haben dabei sehr oft einen sehr eingeschränkten Zugang zu vollwertigen Spielen für sich und Ihre Kinder. Wir haben herausgefunden, dass es auf dem Markt mit Tisch- und Gesellschaftsspielen nur sehr wenig Spiele gibt, welche ohne Unterschied sowohl von Menschen mit und ohne Sehbehinderung gespielt werden können. Trotzdem, dass die ursprüngliche Motivation so gewesen ist, dass ein Gesellschaftsspiel für Sehbehinderte(blinde) Menschen entwickelt werden soll, hat sich letztendlich gezeigt, dass Memonik genauso auch für uns Menschen mit Sehvermögen geeignet ist.